Zu Erheiterung etwas Weihnachtspoesie, Bundeskanzlerin Merkel in den Mund gelegt, von T. Plaßmann Karikaturist. ( entdeckt am 16.12.2013 in der Frankfurter Rundschau )

Leise fallen weiße Flocken, froh verkünden´s helle Glocken. Heute ist ein großer Tag. Er gilt! Der Koalitionsvertrag! Was darin steht lässt mich ziemlich kalt: Absicht unter Vorbehalt. Der einzig greifbare Gewinn: ich bleibe eure Kanzlerin! 

Wir werden diese Regierung an ihren Taten messen! Punkt für Punkt. Sie kann sich schon mal warm anziehen. (-fw-)

-fw-

Auf der Jahresversammlung 2014 werden nicht nur die Themen des Jahres 2014 vorgestellt, sondern auch über den möglichen Abbau der Arbeitslosigkeit und die Zukunft der Arbeit gesprochen. Beginn der Veranstaltung 10 Uhr  bei Böcker-Menke in Nottuln. – imgo-