Wer glaubt, dass er der Energielobby auf den Leim gehen sollte, weil die vom Arbeitsplatzabbau spricht, sollte die Energiewende schnell umgesetzt werden, der glaubt auch sicher noch, dass die Erde eine Scheibe ist. Sollten wir es nicht schaffen, die Energiewende bei uns schnellstmöglich durchzuführen, dann wird das Ergebnis nicht nur sein, dass wir den Klimawandel beschleunigen, sondern es wird dadurch zusätzliche unübersehbare Kosten geben, die auf uns und damit auf die Wirtschaft weltweit zukommen werden. Die UNO schätzte schon in ihrem Report von 2007, dass der Klimawandel allein für die Entwicklungsstaaten einen jährlichen Schaden von über 452 Milliarden Dollar weltweit pro Jahr bedeuten würde. Und das allein nur in Drittwelt- und Schwellenländern. Glaubt wirklich jemand ernsthaft, dass unsere Volkswirtschaft keinen Schaden nehmen würde? Was, wenn nur die Exportmärkte unseres Landes oder der EU bei solchen Schadenssummen weltweit wegbrechen würden, weil dort wegen der Schadenssummen kaum noch international Waren gekauft werden könnten? Welche Verluste entstünden dann auch der deutschen Energiewirtschaft? Vom dann stattfindenden Arbeitsplatzabbau will ich erst gar nicht sprechen. Und dann??? -Joachim F. Gogoll-

NSA – ein Staat im Staate – beileibe nicht. So was hat Methode. Die US Regierung tut überrascht- ist sie aber nicht. Sie lassen etwas einfach zu, das deswegen gemacht wird , weil es geht. Aus keinem anderen Grund. Es ist völlig egal, wer bespitzelt wird. Die Technik ist da und sie wird angewendet. BIG BROTHER ist keine Utopie mehr. Und wir sitzen rum und sind noch nicht mal mehr überrascht!!! Toll. Schlafen wir einfach alle weiter! Wie sagt der Kölsche: et het noch ewwer jutjegange – oder sollten wir doch langsam mal wach werden, weil sie dem Restbestand unserer Demokratie mit solcherlei Aktionen den Gnadenschuss geben ? Ich fürchte aber, dass die Lethargie der breiten Mehrheit unseres Volkes nicht weichen wird, weil es sich ja so schön im Ruhekissen schlafen lässt! - Joachim F. Gogoll -

Wie teuer wäre es 84000 Kinder ein ganzes Jahr lang zu ernähren? Ca. 30,6 Millionen. Also etwa 31 Millionen – wo war nur diese Summe in letzter Zeit genannt worden? Wo bloß????????????????????????????? – fw-

Eine gemeinsame Überraschungsaktion von Attac -COE und Attac Münster gegen Steuertricks der Konzerne! Gefakte Starbucks-Gutscheine in Münster verteilt! Ein Filialleiter von Starbucks rief die Polizei herbei. Was war geschehen? Weiterlesen